Presse

SEIDEL Hausgeräte: Neues von der IFA

Auf der IFA, der weltweit führenden Messe für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte, werden jedes Jahr in Berlin die neuesten Entwicklungen vorgestellt. Da darf MIELE natürlich nicht fehlen. Von der Waschmaschine bis zum Trockner, von der Geschirrspülmaschine bis zum Kochfeld hatte MIELE auch in diesem Jahr wieder tolle Neuheiten dabei. In Kürze werden alle Innovationen auch bei SEIDEL Hausgeräte in Garbsen-Osterwald zu sehen sein.

Die Waschmaschine „W1“ ist schon da. Ausgestattet mit einem Touch-Pad, das man von seinem Smart-Handy kennt, ist die Bedienung jetzt noch einfacher und selbsterklärend. Neu ist ebenfalls das integrierte TwinDos-System, bei dem Waschmittel je nach Füllmenge und Verschmutzungsgrad der Wäsche ganz automatisch dosiert wird. Die Boxen mit Flüssigwaschmittel sind in das Gerät eingebaut und können ganz leicht nachgefüllt werden. Wann es soweit ist, zeigt das Gerät natürlich rechtzeitig an! So sorgt MIELE in Zukunft für ein effizientes, umweltschonendes Waschen mit besten Ergebnissen. Und wer auch nur ein einziges Teil waschen möchte, muss jetzt kein schlechtes Gewissen mehr haben. Die Waschmaschine denkt mit und dosiert sowohl Waschmittel als auch Wasser in der richtigen Menge bei geringstem Energieverbrauch. Die W1 revolutioniert so nicht nur das Waschen, sie sieht mit ihrer LED-Beleuchtung im Sichtfenster auch noch cool aus.

Der passende Trockner heißt entsprechend „T1“. Auch er steht für die neue Generation der Wäschepflege mit Touch-Pad, LED-Beleuchtung und EcoDry Technologie, die mit ihrem Filtersystem und wartungsfreiem Wärmetauscher für niedrigen Energieverbrauch und kurze Laufzeiten sorgt. Integriert ist auch ein Frischesystem, das für besonders flauschige und herrlich duftende Wäsche sorgt.

Mit dem „G 7000“ setzt MIELE bei den Geschirrspülern neue Maßstäbe. Sie ist die weltweit erste Geschirrspülmaschine, die sich automatisch dosiert und selbstständig startet. Das Reinigungsmittel ist integriert und muss erst nach ca. 20 Spülgängen nachgefüllt werden. Über die MIELE App kann das Gerät dann zur vorgegebenen Zeit gestartet werden, egal, ob man unterwegs oder zu Hause ist. Natürlich geht es aber auch per Knopfdruck am Gerät selbst. Auch das Reinigungsmittel zum Nachfüllen kann per App bestellt werden. Die G 7000 bietet zudem eine flexible Korbgestaltung, bei der Geschirr- und Besteckteile ganz individuell platziert werden können. Die 3D MulitiFlex Schublade schafft durch verschiedene Elemente Räume, wo zuvor keine waren. Also keine Angst bei großen Töpfen, hohen Gefäßen oder langstieligen Gläsern.

Das neue Kochfeld von MIELE heißt „KM 7000“ und ist ein intelligentes Vollflächeninduktionsfeld. Das heißt, es ist völlig egal, wo man seinen Topf hinstellt. Vorgegebene Felder gehören damit der Vergangenheit an. Dank neuester Technologie kann man seinen Topf bei gleich bleibender Hitze jederzeit hin- und herschieben und neue Töpfe oder Pfannen mit einer anderen Kochstufe dazustellen. Das Kochfeld merkt sich einfach alles von ganz alleine. Damit werden der Freiheit beim Kochen kaum noch Grenzen gesetzt.

Die SEIDEL Hausgeräte- Ausstellung in Garbsen Osterwald in der Molkereistraße 37 ist montags bis freitags von 09.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.