KINDERKRANKENHAUS AUF DER BULT

SEIDEL Innendekoration GmbH, 10.08.2017
Bunte Textilien für das neue Bettenhaus im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT

Rund zwei Jahre dauerte die vollständige Sanierung des Bettenhauses im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT in Hannover. Im Rahmen einer feierlichen Einweihung wurde es nun der Öffentlichkeit präsentiert und von Niedersachsens Gesundheitsministerin Cornelia Rundt für den Betrieb freigegeben.

Die Planung und Durchführung der Sanierung wurde von der lohr architektur GmbH vorgenommen. Neben größeren, familienfreundlichen Patientenzimmern sowie zeitgemäßen Arbeitsplätzen für Ärzte und Pflegekräfte kam bei der Sanierung ein innovatives Farb- und Lichtkonzept zum Einsatz.

Ergänzend zur Farbgestaltung der neuen Räumlichkeiten lieferten wir die passenden Plissees und Vorhänge (siehe oben links), die nicht nur äußerlich perfekt abgestimmt sind, sondern darüber hinaus mit ihren funktionellen Eigenschaften auch den besonderen Anfordernissen eines Krankenhauses entsprechen.

DREI NEUE AZUBIS BEI SEIDEL

SEIDEL Service-Team, 01.08.2017
Aufregender Start ins Berufsleben

Pünktlich zum Start des neuen Lehrjahres am 1. August 2017 durften auch wir drei neue Auszubildende in der SEIDEL Unternehmensgruppe willkommen heißen:

Emirjeta (27) aus Seelze konnte bereits vorab drei Monate lang ihre Fähigkeiten als Praktikantin im Produktionsteam der Wäscherei in der Molkereistraße unter Beweis zu stellen. Sie freut sich sehr über die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Textilreinigerin bei der SEIDEL Textilservice GmbH absolvieren zu können.

Mit einem etwas längeren Arbeitsweg macht sich fortan jeden Morgen Fabian (22) aus Ronnenberg auf den Weg nach Garbsen-Osterwald. Er folgt in die Fußstapfen unserer Auszubildenden Louisa, die sich bereits im dritten Lehrjahr befindet, und beginnt – ebenfalls bei der SEIDEL Textilservice GmbH – seine Ausbildung als Kaufmann für Bürokommunikation.

Zu guter Letzt freut sich besonders die Achim Seidel GmbH über ihren Zuwachs und begrüßt mit Max (20) aus Hannover-Kirchrode ihren allerersten Industriemechatroniker-Lehrling.

Wir wünschen Emirjeta, Fabian und Max einen tollen Start und freuen uns auf eine spannende und natürlich auch lehrreiche Ausbildungszeit!